Kundenorientiert, praxisnah und flexibel.

Datensammlung in eigener Sache

Seit vier Jahrzehnten begleitet die Staudenmaier Konstruktionen GmbH Kunden aus Industrie und Handwerk. Einige Meilensteine unseres Unternehmens finden Sie hier.

1976
Gründung von Staudenmaier Konstruktionen als Einzelfirma.
Der Firmensitz ist in Herlikofen, einem Vorort von Schwäbisch Gmünd. Die Konstruktions- und Detailarbeiten werden am Zeichenbrett ausgeführt.
1980
Umzug nach Schwäbisch Gmünd
1989
Einführung des CAD-Systems CADAM von IBM
1995
Einführung des CAD-Systems Autocad
1998
Einführung des CAD-Systems Pro/Engineer
2004
Der Geschäftsinhaber Siegbert Staudenmaier verstirbt. Staudenmaier Konstruktionen werden von seiner Frau und seiner Tochter weitergeführt. Die Geschäftsform der Firma wird in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) umgewandelt.
2006
Die Tochter Susanne Staudenmaier Dipl.-Ing. (FH) übernimmt die alleinige Leitung von Staudenmaier Konstruktionen. Die Geschäftsform der Firma wird wieder in eine Einzelfirma umgewandelt.
2009
Die Staudenmaier Konstruktionen GmbH ist im Handelsregister eingetragen. Susanne Staudenmaier ist Alleingesellschafterin und -geschäftsführerin.
2011
Wolfgang Schiek Dipl.-Ing. (FH) wird Alleingesellschafter und -geschäftsführer der Staudenmaier Konstruktionen GmbH. Susanne Hrdoman (geb. Staudenmaier) obliegt die Unternehmensleitung mit Handlungsvollmacht.
2011
Der Firmensitz wird nach Schorndorf verlegt.
2016
Wir wachsen immer weiter.