Dateneinpflege beim Kunden vor Ort



Aufgabe

  • Aufbereiten von externen Konstruktionsdaten: Bereits bestehende Daten (Baugruppen, Einzelteile, Norm- und Kaufteile) müssen teilweise ausgetauscht, Schrumpfverpackungen erstellt und eingebaut werden
  • Aufbereitung von Zeichnungen:
    Überprüfen bzw. abändern von vorhandenen Symbolen, Texten, etc.
    Versionsprüfung zwischen Zeichnung und Stückliste
    Einpflegen der Daten in die Datenbank des Kunden
  • Stückliste aufbereiten und anschließend in die Datenbank des Kunden einpflegen:
    Versionsprüfung zwischen Zeichnung und Stückliste
    Übernahme der neuen Teile-Nummern

Besonderheiten

Es werden bestehende Daten ausgetauscht und die neuesten Ausführungen miteinander verglichen und aneinander angepasst.

Ausführung

In Absprache mit dem Projektverantwortlichen.

   
Kunde Automobilzulieferer
Bereich Konstruktion
Art Dateneinpflege beim Kunden vor Ort
Umfang 20 Std. pro Woche / nach Absprache mit dem Kunden
CAD-System Creo Parametric 4.0
PDM-System Winchill/PDM-Link
Zzgl. Leistung Einpflegen der Daten in die Datenbank des Kunden